Sabine Bode, Das Mädchen im Strom

03.04.2019

Zur Autorin:
Sabine Bode, Jahrgang 1947, begann als Redakteurin beim »Kölner Stadt-Anzeiger«. Seit 1978 arbeitet sie freiberuflich als Journalistin und Buchautorin und lebt in Köln. Sie ist eine renommierte Expertin auf dem Gebiet seelischer Kriegsfolgen. Ihre Sachbücher Die vergessene Generation, Kriegsenkel, Nachkriegskinder und Kriegsspuren sind Bestseller und wurden in mehrere Sprachen übersetzt.
(Verlagsinfo)